Rally Obedience

 

Rally Obedience (RO) ist für fast jeden Hundehalter geeignet, der nicht nur spazieren gehen möchte und passt durch seine Vielfalt an Übungen zu den meisten Hunden.

Der Spaß für Mensch und Hund steht im Vordergrund.

  • Hier finden Hundeführer von 8-99 mit Handicap oder ohne ihren Hundesport.
  • Auch ältere Hunde oder Hunde mit Handicap können teilnehmen.
  • Der Hund darf jederzeit motiviert und gelobt werden.
  • Die Kommunikation und Zusammenarbeit des Mensch-Hund-Teams stehen im Vordergrund.
  • Der Hundeführer durchläuft mit seinem Hund einen vorbereiteten Parcours, der möglichst schnell und präzise abgearbeitet werden soll.
  • An jeder Station finden sie ein Schild, auf dem angegeben ist, was dort zu tun ist und in welche Richtung es nach der Übung weitergeht.
  • Die Aufgaben bestehen aus klassischen Übungen wie Sitz-, Platz-, Steh-Kommandos, aber auch Kombinationen aus diesen. Richtungsänderungen um 90°, 180° und 270° nach rechts und links sowie 360° Kreise.
  • Andere Schilder fordern auf, einen Slalom um Pylonen zu machen oder den Hund über eine Hürde voraus zu senden oder abzurufen.
  • Eine Besonderheit ist die Übung zur Futterverweigerung, bei der das Team an gefüllten Futternäpfen vorbei gehen muss, ohne dass sich der Hund bedient.
  • Bewertet wird das Team nach Punkten und Zeit.

Ist dein Interesse geweckt? Dann komm uns besuchen!!!

 

Terminabsprachen für ein Probetraining

Wolfgang Schlief                 0173/6510965

Melanie Steinhauer            0171/6801978